Berufsunfähigkeitsversicherung Selbstständige Vergleich

Wer sich für eine selbstständige oder freiberufliche Tätigkeit entscheidet, muss bedenken, dass in vielen Bereichen des Lebens nicht die gesetzliche Absicherung greift. So zum Beispiel auch bei der Berufsunfähigkeit. Werden Selbstständige Berufsunfähig müssen sie allein für ihren wirtschaftlichen Ausgleich sorgen. Aus diesem Grund ist eine Berufsunfähigkeit für Selbstständige besonders wichtig. Im Vergleich stehen viele Anbieter und Tarife, Stiftung Warentest und andere haben die Anbieter der Berufsunfähigkeit für Selbstständige miteinander verglichen und dabei interessante Vergleichsergebnisse herausbekommen.

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung unterstützen unsere Experten Sie gerne bei der Suche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung und finden Ihnen ein zugeschnittenes Angebot.

DIE BU IM VERGLEICHSTEST FÜR SELBSTSTÄNDIGE UND FREIBERUFLER

Selbstständige haben keinen Anspruch auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gehört auf Grund der finanziellen Folgen zum Grundschutz für Selbstständige und Freiberufler. Schnell kann es zum wirtschaftlichen Ruin kommen, wenn man berufsunfähig wird und niemand zum Beispiel mehr da Geschäft weiter führen kann. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatlich vorher vereinbarte Rente im Fall einer Berufsunfähigkeit aus.

Jetzt Vergleich anfordern >

PREISVERGLEICH: DYNAMIK UND GESUNDHEITSPRÜFUNG BEACHTEN

Eine BU ohne Gesundheitsprüfung gibt es nicht mehr. Aus diesem Grund empfiehlt sich zum einen die Berufsunfähigkeitsversicherung sehr früh abzuschließen, sodass noch keine gesundheitlichen Risiken entstanden sind. Am besten bereits als Azubi oder Student. Entscheiden Sie sich dann für eine dynamische Preisanpassung, verliert Ihre vereinbarte BU Rente auch nicht an Wert und Sie haben die Möglichkeit je nach beruflicher und privater Lebenssituation Ihre Beiträge anzupassen. Erfahren Sie auch hier mehr darüber.

AXA WIRD VERGLEICHSSIEGER IM BU VERGLEICH FÜR SELBSTÄNDIGE

Im Vergleich der Stiftung Warentest zur Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige können 16 Tarife ein „sehr gut“ erzielen. Der Vergleichssieger wird die AXA BU Versicherung. Der Versicherer erhält die Bestnote von 0,9 und damit ein „sehr gut“. Der Vergleich der Stiftung Warentest zeigt zudem, dass eine hohe Rente mit einer BU möglich ist. Folgende Anbieter konnten bei den Verbraucherschützern unter die TOP 10 gelangen:

  1. Platz 1: Axa mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (0,9)
  2. Platz 2: Deutsche Ärzte–Versicherung mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (0,9)
  3. Platz 3: Volkswohl Bund mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (1,1)
  4. Platz 4: Aachener u. Münchener mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von„sehr gut“ (1,2)
  5. Platz 5: mamax mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (1,2)
  6. Platz 6: SV Baden-Württemberg mit dem Finanztest-Qualitätsurteil „sehr gut“ (1,2)
  7. Platz 7: Alte Leipziger mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (1,3)
  8. Platz 8: Dialog mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (1,4)
  9. Platz 9: Generali mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von„sehr gut“ (1,4)
  10. Platz 10: Öff. Berlin Brandenburg mit dem Finanztest-Qualitätsurteil von „sehr gut“ (1,4)

Um tatsächlich den besten Anbieter zu finden ist ein persönlicher und individueller Vergleich unabdingbar. Mit unserem kostenlosen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich finden Sie garantiert das passende Angebot.

BUZ ALS ALTERNATIVE IM VERGLEICHSRATING

In einigen Fällen kann auch eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) sinnvoll sein. Häufig wird die BU im Zuge einer Risikolebensversicherung angeboten. Somit sind auch die Hinterbliebenen im Falle des Todes finanziell abgesichert. Selbstständige und Freiberufler sind nicht gesetzlich versichert. Um ihre Versicherungen müssen sie sich selbst kümmern.Neben der BU muss man sich als Selbstständiger für eine Krankenversicherung entscheiden. Die Rürup Rente ist eine gute Renten Alternative für Selbständige. Auch eine private Unfallversicherung ist eine gute Investition, wenn es zu einem Unfall kommt, obgleich eine gute BU auch Unfälle absichern kann.

KOSTENVERGLEICH DER BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Die Kosten einer BU sind immer abhängig vom Eintrittsalter, dem Gesundheitsbild als auch dem ausgeübten Beruf. Die monatlich vereinbarte Rente wird im Schadenfall dann bis zum Renteneintrittsalter gezahlt (67 Jahre). Ein Vorteil für Selbstständige ist zudem, wenn sie die BU als Direktversicherung abschließen. So könne sie zusätzlich soziale Abgaben und Steuern sparen. Man muss auch zwischen Selbstständigen und Freiberufler unterscheiden. Selbstständige sind meist Unternehmer mit einem Gewerbe und sind z.B. in der IHK gemeldet. Freiberufler sind lediglich freiberuflich tätig ohne ein eigenes Gewerbe zu führen. Berufe wie Lehrer, Zahnarzt und Krankenschwester gelten als Risikoarme Berufe, die preisgünstige BU Absicherungen erhalten können. Erfahren Sie auch auf unserem Vergleichsportal http://berufsunfaehigkeitsversicherungs-vergleiche.de/ mehr zu diesen Themen.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung Test.