Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen Vergleich

Eine der wichtigsten Fragen inmitten der Berufsunfähigkeitsversicherung ist, ob es die BU auch ohne Gesundheitsfragen gibt. Dazu sei geschrieben, dass die Berufsunfähigkeitsversicherer es einen Versicherungsschutz nicht ohne Gesundheitsprüfung geben kann, da die Risiken aus Sicht der Versicherer ansonsten zu hoch wären. Im Stiftung Warentest Vergleichsbericht werden jedoch die besten Anbieter gesucht, die gute Bedingungen im Vergleichsbereich der Anträge zu bieten haben. Einige Anbieter stellen Aktionen zur Verfügung. Gerne informieren wir Sie über aktuelle Aktionen der Versicherer.
Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung unterstützen unsere Experten Sie gerne bei der Suche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung und finden Ihnen ein zugeschnittenes Angebot.

DIE GESUNDHEITSFRAGEN IM BU ANTRAG VERGLEICHEN

Die Versicherer stellen im Rahmen ihrer Versicherungsanträge zum Teil sehr detaillierte Fragen rund um die Gesundheit und Vorerkrankungen. Eine Krankheit muss immer nur dann im Antraf angegeben werden, wenn diese auch von einem Arzt diagnostiziert worden ist. Ohne ärztliches Attest gilt es auch keine Gesundheitsfrage zu beantworten. Sind Vorerkrankungen jedoch bekannt und von einem Mediziner bescheinigt worden, dann sollten Verbraucher nicht gegen die so genanten vorvertragliche Anzeigenpflicht verstoßen. Denn falsche Angaben können zur Folge haben, dass die Versicherung keine Berufsunfähigkeitsrente zahlt.

Jetzt Vergleich anfordern >

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN MIT AKTION BEI GESUNDHEITSFRAGE

Es gibt immer wieder auch Aktionen von Berufsunfähigkeitsversicherern, die einen erleichterten Einstieg ermöglichen. So bietet die Solo Berufsunfähigkeitsrente der Württembergichen eine Absicherung ohne Gesundheitsprüfung an. Weitere Aktionen gibt es zudem bei folgenden BU Anbietern:

  • Standard Life, Gothaer (Turboaktion) und WWK
  • Verzicht auf Fragen zu Hobby, Aufenthalt zum Ausland und nicht mehr als drei Gesundheitsfragen bei der Alten Leipziger Versicherung
  • 500.- € BU-Rente und optional eine Pflegeabsicherung beim Volkswohl Bund
  • „Aufstocker-BU“ der Basler Berufsversicherung
  • Signal Iduna mit vereinfachten Gesundheitsfragestellungen für BG A bis A++
  • LV 1871 mit nur eine Gesundheitsfrage für Altersvorsorge Standard Life Aktion
  • HDI für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte
  • Stuttgarter BU mit nicht mehr als drei verschiedenen Gesundheitsbefragungen

Wenn Sie bereits Vorerkrankungen haben sollten und nach einem passenden BU Versicherer suchen, dann können Sie auch hier die Berufsunfähigkeitsversicherungen vergleichen. Weitere Informationen zu den Vergleichen immer auch unter Berufsunfähigkeitsversicherungs Vergleiche.

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG IM VERGLEICHSBERICHT

Nicht nur bei einer aktuellen Aktion sollten die Berufsunfähigkeitsversicherer mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen, so sollte der ständige Schutz gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit gut sein. Die Experten der Stiftung Warentest haben im aktuellen Berufsunfähigkeitsvergleich die besten Versicherungen verglichen und sowohl die Bedingungen als auch die Anträge bewertet. Der Gesundheitscheck der Versicherer und die Fragen rund um Hobbys und Beruf stehen dabei im Fokus des Tarifvergleichs. Wer einen gefährlichen Beruf ausübt oder bereits Vorerkrankungen haben sollte, der zahlt in der Regel einen höheren Berufsunfähigkeitsversicherungsbeitrag für die Rente.

OHNE GESUNDHEITSPRÜFUNG GIBT ES KEINE BUR TARIFE

Wenn die BU Versicherer auf Gesundheitfragen verzichten würden, dann wäre das Risiko nicht absehbar. Somit ist eine Risikoprüfung durchaus sinnvoll. Die Vergleichsanalysten von Ökotest weisen jedoch darauf hin, dass die Vielzahl der Berufsunfähigkeitsversicherungen die Kriterien zu hart steckt und nur wenigen die Möglichkeit bietet, einen Berufsunfähigkeitsschutz zu erhalten. Ohne ausführlichen Tarifvergleich können die Berufsunfähigkeitskosten mitunter zu teuer ausfallen. Um das zu vermeiden sollten Verbraucher die Bedingungen der Versicherer und Tarife sehr genau vergleichen.

DIE STIFTUNG WARENTEST VERGLEICHT ANTRÄGE

Im aktuellen Produktvergleich haben die Fachleute des Stiftung Warentests zwei verschiedene Vergleichskriterien untersucht. Zum einen die Versicherungsbedingungen der Berufsunfähigkeitsanbieter und zum anderen die Berufsunfähigkeitsversicherungsanträge. In der zweiten Vergleichskategorie werden auch die Gesundheitfragen verglichen. Insgesamt stehen im Versicherungsvergleich folgende Kriterien.

  • Der Berufsunfähigkeitsversicherer fragt nicht, ob bereits Ablehnungen im Antrag vorliegen
  • Sind Berufsunfähigkeitsanträge verständlich, deutlich erkennbar und weisen darauf hin, dass falsche Berufsunfähigkeitsfragen gegen die vorvertragliche Anzeigepflicht verstoßen
  • Krankheitsfragen zu stationären Aufenthalten im Krankenhaus in den letzten zehn Jahren
  • Erkrankungsfragen zu Arztbesuch, Erkrankung, Unfall oder ambulanter Behandlung
  • Auch Fragen zur Psyche, Einnahme von Medikamenten und Operationen der vergangenen fünf Jahre

Mit sehr guten Vergleichsnoten auf dem Gebiet der Berufsunfähigkeitsanträge bieten unter anderem auch die AachenMünchener Versicherung, die AXA und die DBV Berufsunfähigkeitversicherung.

DIE GESUNDHEITSPRÜFUNG DER BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERER

Nicht immer ist es leicht, die Gesundheitprüfung der Berufsunfähigkeitversicherungen zu bestehen. Gerne unterstützen unsere Experten Sie beim Versicherungsantrag und der passenden Berufsunfähigkeitsrente im Versicherungsfall. Ohne Gesundheitsfragen geht nicht in den Versicherungsschutz wie die Vergleich zeigen können, dennoch gibt es auch mit Vorerkrankungen Möglichkeiten einen sehr guten Berufsunfähigkeitsschutz zu finden. Profitieren Sie mit unserem neutralen Produktvergleich und finden das passenden Angebot zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung Test.